Substanz

Substanz / Homepage

Kulturk(r)ampf empfiehlt:

SUBSTANZ, Ruppertstraße 28, München
Alteingesessener Münchner Indie-Club, für manche gar sowas wie ein zweites Wohnzimmer, garantiert nicht im Glockenbachviertel!
Hier leiden die Löwen und feiern die Roten bei Fußball-Liveübertragungen, die Bühne teilten sich bereits Alternative-Größen wie The Red Krayola, die Meat Puppets, Dead Moon, The Bevis Frond, Urge Overkill, The Duke & The King, Steve Wynn und Willard Grant Conspiracy. Iggy Pop durfte hier auch mal ungestört ein Bier trinken. Die Konzerte sind leider im Lauf der Jahre weniger geworden, wohl wegen der lieben Nachbarn. Nach 22.00 Uhr geht in der Regel nix mehr und zu allem Überfluss wacht auch noch the strong Arm of the Law in Form des Kreisverwaltungsreferats direkt auf der anderen Straßenseite. Legendär ist der Club inzwischen auch für seinen Poetry Slam, zum Populärmachen dieser Art des Vortrags in München dürfte das Substanz einiges beigetragen haben. Bei Besuch des Slams ist frühes Erscheinen unbedingt anzuraten, lange Warteschlangen auf dem Bürgersteig vor der Kneipe sind keine Seltenheit.
Falls Dich der Hunger packt, stellen Dir Wirt Jürgen und seine Mannschaft eine leckere Currywurst mit Fritten vor die Nase und verdurstet ist im Substanz sowieso noch keiner… man sieht sich bei der nächsten Löwen-Niederlage…

Hinterlasse einen Kommentar (Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren und Speicherung der IP-Adresse: siehe Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.