Eine Kerze für Ian McLagan

lw-ian-mclagan
Ian McLagan / wikipedia

Gestern verstarb im Alter von 69 Jahren der englische Keyboarder Ian McLagan in Austin, Texas. McLagan war Mitglied der britischen Band Small Faces bzw. Faces, nach deren Auflösung im Jahr 1975 begleitete er Bands und Musiker wie die Rolling Stones, Billy Bragg, Nikki Sudden, Bruce Springsteen und James McMurtry als Studio- und Tourneemusiker. Ian McLagan wurde auch als der Mann bekannt, der dem legendären The-Who-Drummer Keith Moon die Ehefrau abspenstig machte.

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s