Der Bauer und sein Prinz

prince

Sehenswerter und preisgekrönter (gekrönt, haha, wie passend;-)) Dokumentarfilm des deutschen Regisseurs Bertram Verhaag über eine der berühmtesten Biofarmen Europas, die Duchy Home Farm im Süden Englands, und ihren Besitzer, den Prince of Wales, sowie seinen Farmmanager David Wilson.
Während His Royal Highness die Philosophie der Farm und des nachhaltigen Landwirtschaftens umreißt, seinen Bezug zur Landwirtschaft darstellt und sich so als leidenschaftlicher Vorkämpfer für verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen dieser Erde gibt, erklärt sein Gutsverwalter ausführlich einzelne Aspekte des biologischen Landbaus anhand diverser, hochinteressanter Beispiele aus der Bio-landwirtschaftlichen Praxis.
Neben den beiden Hauptprotagonisten kommt Professor Dr. Hartmut Vogtmann im Film zu Wort, der als Wegbereiter des ökologischen Landbaus in Deutschland gilt und der Prince Charles und David Wilson beim Start ihres Ökofarm-Projekts fachmännisch beraten hat. Dr. Vandana Shiva, charismatische Trägerin des alternativen Nobelpreises und Sozialaktivistin, findet ebenso lobende Worte für das Engagement des alten Charly wie die kenianische Wissenschaftlerin und Halbschwester des amerikanischen Präsidenten, Dr. Auma Obama, die unter anderem für die Hilfsorganisation CARE und diverse andere soziale Projekte in Kenia arbeitet.
Nicht nur inhaltlich, auch ästhetisch genügt der Film durch wunderbare Naturaufnahmen aus dem Umfeld der Farm im englischen Süden höchsten Ansprüchen.
Als Argument, Denkanstoß und Motivation für die ökologische Landwirtschaft dürfte der Streifen allemal wertvoller und geeigneter sein als jegliches Geschwätz der dauerbetroffenen Frau Roth oder des Bonusmeilen-sammelnden Türken-Elvis von der grünen Bündnis-90-Mischpoke.

4David5_bearb

7Schweine_bearb


Der Bauer und sein Prinz / Homepage
Duchy Home Farm / wikipedia

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s