Eine Kerze für Udo Jürgens

media.media.b61c3f41-e11d-4971-bad7-354d54d6ef39.normalized

Der Musiker und Entertainer Udo Jürgens ist heute in Gottlieben im Schweizer Kanton Thurgau an Herzversagen gestorben. Er wurde 80 Jahre alt. Ich bin weiß Gott kein Freund des deutschen Schlagers, aber immer, wenn ich Udo Jürgens im Fernsehen sah, dachte ich bei mir: „Der Mann hat Format“. Freddy Quinn dürfte nun der letzte dieser Art sein.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Das finde ich auch so…..ich würde ihn auch nicht in diese typische „Schlagerkategorie-Musikantenstadl….usw.“ einordnen! Er hat doch Musikgeschichte geschrieben, er war Österreicher ( 🙂 ) und er hatte Format (so wie du richtig geschrieben hast). Traurig alles… 😦 !

    Gefällt 1 Person

  2. Für mich war er ein professioneller Unterhaltungskünstler und hat neben dem Schlager auch Chansons und sogar Funk gesungen und das wie Du richtig sagst, mit Format. Zudem hatte er eine Meinung und Haltung.
    Danke für Deine Erinnerung.
    Stefan

    Gefällt 1 Person

  3. und noch immer aktuell sind seine Texte, wie Lieb Vaterland von 1970:
    „Lieb Vaterland, wofür soll ich dir danken?
    Für die Versicherungspaläste oder Banken?
    Und für Kasernen, für die teure Wehr?
    Wo tausend Schulen fehlen,
    tausend Lehrer und noch mehr.

    Konzerne dürfen maßlos sich entfalten,
    im Dunkeln steh’n die Schwachen und die Alten.
    Für Krankenhäuser fehlen Dir Millionen,
    doch unsere Spielkasinos scheinen sich zu lohnen.“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s