6 Kommentare

      1. Hab dort gearbeitet, aber leider nicht künstlerisch …
        Stimmt schon, ist eine Stadt, die man gerne öfter besucht. Langweilig wird es dort nicht.

        Gefällt mir

    1. Had to work there. Visited the Village in my spare time for the recommended R’n’R-Walk from ‚Lonely Planet‘. (Cafe Wha?, ex-CBGB-, ex-Filmore East, The Restaurant Joey Ramone took his breakfast, funny Punk shops at St Mark’s Place… etc) And, of course, the Building from the Physical-Graffiti-Cover.

      Gefällt mir

Hinterlasse einen Kommentar (Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren und Speicherung der IP-Adresse: siehe Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.