Wild America @ Amerikahaus München

WILD AMERICA @ Amerikahaus (3)

Das Münchner Amerikahaus zeigt bis 15. Mai 2015 eine schöne Naturfotografie-Ausstellung über 21 ausgesuchte Wildnisgebiete in den Vereinigten Staaten, die durch den sogenannten „Wilderness Act“ unter staatlichem Schutz stehen. Die USA waren die erste Regierung der Welt, die 1964 unter Präsident Lyndon B. Johnson durch Unterzeichnung dieses Gesetzes besonders unbeeinflusste und ursprüngliche Natur-Gebiete unter die Obhut des Gesetzgebers stellten.
Zu jedem Bild gibt es Erläuterungen über die Besonderheiten des jeweiligen Wildparks und der dort anzutreffenden Fauna.
Abgerundet wird die Ausstellung durch die Beschreibung der Parallelen der US-Nationalparks zu vergleichbaren Flächen in Tansania und den deutschen Nationalparks im unteren Odertal in Brandenburg, im oberbayerischen Berchtesgaden und im Bayerischen Wald.

Amerikahaus München, Karolinenplatz 3
Bis 15. Mai 2015.
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag 10–17 Uhr
Mittwoch 10-20 Uhr
Eintritt Frei.

 
WILD AMERICA @ Amerikahaus (4)

Amerikahaus / Homepage

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s