The Moonband @ Straßenfest Glockenbachwerkstatt, München, 2015-05-10

Die Moonband nahm am späten Sonntagnachmittag beim gemeinsamen Straßenfest der Glockenbachwerkstatt und der Flüchtlingshilfe “Bellevue di Monaco“ schon mal mächtig Anlauf für die anstehende zweitägige Release-Sause zur neuen CD „Back In Time“ am kommenden Donnerstag und Freitag im Milla und lies Gram Parsons‘ Geist für circa eine Stunde über dem gelungenen, super besuchten und sonnenbeschienenen Stadtteilfest schweben.
Den bunten Countryfolk-Reigen eröffnete der irische Songwriter Peter Doran mit zwei launigen Balladen und gesanglicher Unterstützung der Moonies, Doran wird auch an den folgenden Milla-Abenden das Vorprogramm bestreiten.
Die Moonband verzauberte das beschwingte Publikum in einem kurzen Gig mit gewohnt qualitativ hochwertigem Folk-/Bluegrass-Crossover und lies den schmissigen Auftritt mit einer rundum gelungenen, beseelten, sich nicht allzusehr vom Original wegbewegenden Version der Titelnummer der von mir sehr verehrten Waterboys-Scheibe „Fisherman’s Blues“ ausklingen, die auch auf der neuen CD der Münchner Folk-Institution zu hören sein wird. Eigentlich wollten sie ja aus der neuen Scheibe am vergangenen Sonntag nach Aussage ihres Frontmanns Eugen Mondbasis noch nichts spielen, aber wenn The Moonband weiterhin ihre Versprechen derart wunderbar-charmant bricht, soll’s mir recht sein… ;-)))
Wie gesagt – kommenden Donnerstag und Freitag im Milla: The Moonband in Full Flight und über die volle Distanz. Man sieht sich.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Lieber Gerhard,
    die Moonband habe ich durch Dich kennengelernt. Das was ich von ihnen gehört habe, gefällt mir sehr gut. Bloggen bildet immer wieder auf´s neue 🙂 Und Mike Scott (Waterboys) rundet Deinen Artikel folkig ab.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen und entspannten Abend
    Stefan

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Stefan,
      freut mich sehr, wenn Du damit was anfangen kannst. Eine Münchner Band, die sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt hat, die letzten Live-Auftritte, die ich erlebt habe, waren alle klasse und ich freue mich schon sehr auf Donnerstag.
      Liebe Grüße nach Hamburg, dir auch einen schönen Abend,
      Gerhard

      Gefällt 1 Person

      1. Lieber Gerhard,
        wer weiß was aus Ihnen noch werden wird. Da bin ich dann auf Deinen Bericht gespannt und wünsche Dir freie Sicht für die Konzertfotos.
        Liebe Grüße aus dem stürmisch gewordenen Hamburg
        Stefan

        Gefällt 1 Person

      2. Lieber Stefan,
        mal sehen, vielleicht schlägt die neue CD mit den Coverversionen ein, zu wünschen wäre es ihnen, ich werde auf alle Fälle mal reinhören und berichten, ebenso wie vom Konzert.
        Danke für die guten Wünsche, wird schon klappen.
        Liebe Grüße und übersteht den Sturm gut,
        Gerhard

        Gefällt 1 Person

      3. So schlimm stürmt es nicht. Doch es ist merklich kühl und frisch geworden. The Moonband haben aus meiner Sicht Potential und vor allem haben sie Spaß an der Musik, die sich überträgt.
        Liebe Grüße
        Stefan

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s