MAD Bunk @ Amerikahaus

MAD Bunk - Tom Bunk @ Amerikahaus München (2)

Tom Bunk – Ein deutscher Comiczeichner in New York

Im Rahmen des Münchner Comic Festivals 2015 zeigt das Amerikahaus eine Retrospektive über die Arbeiten des deutschen Comiczeichners Tom Bunk, die der Künstler selbst zusammengestellt hat.

Der 1945 in Split/Kroatien geborene Tom Bunk studierte Bühnenbild und Bildende Kunst in Hamburg und war im Anschluss an seine akademische Ausbildung als Comiczeichner in Berlin tätig.
1983 verschlug ihn die Liebe nach New York, wo seine an Gilbert Shelton, Robert Crumb und Gerhard Seyfried erinnernden Arbeiten zuerst beim Comic-Magazin RAW erschienen, später zeichnete er zusammen mit dem renommierten amerikanischen Comic-Künstler Art Spiegelman, der einem breiteren Publikum durch seine ‚Maus‘-Bildergeschichten über einen Auschwitz-Überlebenden bekannt sein dürfte.
Seit 1990 ist Tom Bunk regelmäßiger Zeichner für das auch in Deutschland erscheinende Satire-Magazin MAD.

Heute wird Tom Bunk im Amerikahaus um 21.00 Uhr der diesjährige Münchner Comic-Preis PENG! verliehen, der in New York lebende Künstler ist in München anwesend und wird den Preis persönlich entgegennehmen.

Amerikahaus München, Karolinenplatz 3
Bis 10. Juli 2015.
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag 10–17 Uhr
Mittwoch 10-20 Uhr
Eintritt Frei.

Amerikahaus / Homepage

Bunkart / Blog

Advertisements

5 Kommentare

  1. Sehr interessant! Ich hab grade eine Covernachstellung von Trina Robbins und dem „It ain´t me babe“ Cover gemacht und mich dadurch sehr viel mit der Comixbewegung ab den 1970ern beschäftigt. Robert Crumb, Art Spiegelmann und Co. Echt revolutionär, was damals so auf dem Zeichnermarkt passiert ist…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s