Eine Kerze für „Philthy Animal“ Taylor

motorhead-phil-taylor

Der einzig wahre Motörhead-Drummer Phil Taylor ist am vergangenen Mittwoch nach längerer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben. „Philthy Animal“ Taylor war in der klassischen Motörhead-Besetzung zusammen mit Lemmy Kilmister und dem Gitarristen Fast Eddie Clarke neben weiteren Einspielungen an allen wichtigen Alben der Band von ‚Overkill‘ (1979) und ‚Bomber‘ (1979) über den Meilenstein ‚Ace Of Spades‘ (1980) bis zum Live-Album ‚No Sleep ‚Til Hammersmith‘ (1981, alle: Bronze) beteiligt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s