Soundtrack des Tages (115)

„It was good for making millions…“

Advertisements

9 Kommentare

      1. Ich empfehle vor allem das Frühwerk („Meet The Residents“, „Eskimo“, „Third Reich’n’Roll“, „Commercial Album“). Von den späteren Sachen vor allem die Coverversionen-Alben („Stars And Hank Forever“, „The King And I“). Ergänzend dazu die Alben von „Snakefinger“ Lithman, der in der Frühphase der Residents oft als Gitarrist auf Platten/Konzerten dabei war.
        Viele Grüße,
        Gerhard

        Gefällt 1 Person

      2. Oh super, danke für die Empfehlungen! Eskimo kenn ich ich ein wenig , schön verrücktes Zeug 🙂 Mein Vater hat mir früher mal das Commercial Album auf Schallplatte vorgespielt. Ich war schon damals (mit ca. 18 Jahren) fasziniert 🙂 An Karneval war mal einer so kostümiert (mit dem Auge und dem Zylinder). Da habe ich ihn auf die Residents angesprochen. Er reagierte begeistert und meinte, ich sei der Erste an dem Abend, der ihn erkannt habe 🙂

        Gefällt 1 Person

      3. Na Dein Dad hatte ja einen exzellenten Musikgeschmack.
        Deine Karneval-Geschichte ist nicht schlecht, zumal die Kombination „Residents/erkannt“ schon eine besondere Note hat ;-)))
        Viele Grüße,
        Gerhard

        Gefällt 1 Person

      4. Soviel ich weiß, sind sie immer noch anonym. Die Crypt-Corporation-/Ralph-Records-Chefs (Homer Flynn usw.) wurden oft vermutet, auch der Musiker Chris Cutler, das wurde aber immer dementiert. Bei der 13th Anniversary Tour war der Sänger mehr oder weniger demaskiert, es hat ihn aber auch niemand erkannt. Könnte mir gut vorstellen, dass da immer wieder wechselnde Musiker aus dem Ralph-Records-Umfeld dahinterstecken.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s