Reingehört (191): Dinosaur Jr.

KULTURFORUM Reingehört 2014-09-10 www.gerhardemmerkunst.wordpress.com

Dinosaur Jr. – Give a Glimpse Of What Yer Not (2016, Jagjaguwar)
Man braucht es ab und an wie die Luft zum Atmen, das Wasser zum Waschen oder das Bier gegen den Durst, und hier ist es wieder, dieses typische psychedelische Fender-Gitarren-Gegniedel und dieser tiefenentspannte, nonchalante Gesang, wie ihn nur Joseph Donald Mascis Jr. zum Besten gibt. Immer wieder ein Quell der Freude, dass er sich mit seinen Ur-Weggefährten Murph und Lou Barlow 2005 erneut zusammenraufte, seitdem liefert das Trio aus Massachusetts in unregelmäßigen Abständen ihre hochgeschätzten, ausufernden Gitarrenorkane gepaart mit dem druckvoll auf den Punkt gespielten Gepolter der gut geölten Rhythmusabteilung, neben dem Output der Melvins das Beständigste und Wertigste, was von der Grunge- und Alternative-Rock-Welle der Mitte-/End-Achtziger übrigblieb.
„Give a Glimpse of What Yer Not“ besticht, wie so oft bei Tonträgern der Band, mit euphorischen Gitarrenrockern, einigen zurückgenommenen, relaxteren Indie-Nummern und als besonderem Gimmick mit „Love Is…“ und „Left/Right“ zwei Barlow-Kompositionen, vor allem erstere atmet mit jeder Pore den Folkrock-Geist der Byrds, auch im Gesang ist Barlow hier kaum von Meister McGuinn zu unterscheiden. Das Stück hätte in etwas reduziertem Tempo jeder Scheibe der Kalifornier bis circa „Dr. Byrds & Mr. Hyde“ (1969, Columbia) zur Ehre gereicht.
Große Pop-Gefühle verschmelzen mit beseeltem Noise-Rock, Melodie trifft Hardcore, astrein produziert und in bestmöglicher Tonqualität feilgeboten. In einer sich ständig – meistens nicht zum Besseren – wandelnden Welt bleiben Donosaur Jr. eine verlässliche Größe, zum perfekten Glück wäre noch eine Tour angezeigt.
(**** ½ – *****)

Advertisements

7 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s