Reingehört (223): polemica

polemica_2

polemica – Keep Your Laws Off My Mind (2016, Polemica/Bandcamp)
1988 gründete die Schlagzeugerin Hilary Binder in San Francisco zusammen mit Christopher Rankin die Band Sabot, das Drum-/Bass-Duo zelebrierte eine komplexe Mixtur aus Jazzpunk und experimentellem Prog-Rock. Die aus Washington DC stammende Musikerin genoss in jungen Jahren eine klassische Ausbildung, später war sie wie Rankin ab den frühen Achtzigern in diversen kalifornischen Punkbands zugange.
Ab 1989 veröffentlichten Sabot in regelmäßigen Abständen ihre Tonträger und spielten weltweit zahllose Konzerte. Vor einigen Jahren haben sich die Wege der beiden getrennt, Rankin verschlug es nach Tschechien, Binder landete in Italien, wo sie neben ihrer musikalischen Aktivitäten ein Kulturzentrum betreibt.
Mit ihrer neuen Band wechselt Hilary Binder vom Schlagzeug ans Mikro, als Sängerin des vor kurzem zusammen mit drei zwei Schweizer und einem italienischen Musikern gegründeten „Thinkrock“-Projekts polemica setzt sie sich mit politischen und sozialen Themen auseinander, selbstreflektiert und ironisch gibt sie ihre Statements zum Besten, musikalisch untermalt von einer fesselnden Mixtur aus Postcore, Washington-Go-Go-Funk-Zitaten, experimentell-psychedelischen Prog-/Krautrock-Anklängen und verzerrter Elektronik. Frei fließend, treibend, Rhythmus-dominiert, tanzbar – anregend für Körper und Geist, um Längen genehmer als jeder Koffein-, Teein- oder sonstige Substanzen-Schock.
(**** ½ – *****)

polemica spielen im Rahmen ihrer Europatournee am 9. Oktober in der Münchner Südstadt, nix wie hin!

Weitere Termine der Tour:

13.10. Poznan – Rozbrat
14.10. Warsaw – Mozg
15.10. Praha – Kaštan
16.10. Tábor – Cesta Žije
18.10. Wien – Chelsea
19.10. Graz – Club Wakuum
20.10. Ljubljana – Menza Pri Koritu
11.11. Dolceacqua – Piazzale San Filippo
12.11. Marseille – La Machine a Coudre
19.11. Amsterdam – Vrankrijk
20.11. Hamburg – Stubnitz
21.11. Bremen – Römer
25.11. Bremgarten – KuZeB

Auf Vimeo gibt es den sehenswerten Kurzfilm „Hilary And Chris On The Way“ über das Bass-/Drum-Avantgarde-Rock-Duo Sabot, do yourself a favour:

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s