Soundtrack des Tages (161): Brother Grimm

Brother Grimm: Berlin-Blues im Geiste der großen australischen Wüstenfüchse. Live am Mittwoch, 25. Januar, im Rahmen von Fish’n’Blues Special in der Münchner Glockenbachwerkstatt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s