Reingehört (272): Avec Le Soleil Sortant De Sa Bouche

jonas

Avec Le Soleil Sortant De Sa Bouche – Pas pire pop, I Love You So Much (2017, Constellation)

Home of the brave: Das kanadische Indie-Label Constellation ist ein nicht versiegender, Freude-spendender Quell, seit zwanzig Jahren versorgt die Firma aus Montreal die Musikwelt mit Qualitätsprodukten hochgeschätzter Bands und Musiker – schwergewichtige Tonträger-Perlen der Postrock-Giganten Godspeed You! Black Emperor, vom nicht minder überzeugenden GY!BE-Nebenprojekt Silver Mt. Zion, von den Experimental- und Postrock-Grenzgängern Do Make Say Think, den liebenswerten Alternative-Spinnern HṚṢṬA oder der Experimental-Jazzerin Matana Roberts stehen neben vielen anderen Veröffentlichungen bis dato zu Buche, mit „Pas pire pop, I Love You So Much“ bringt Constellation Records dieser Tage das zweite Album des Kollektivs Avec Le Soleil Sortant De Sa Bouche unters Volk, die Band um den Fly-Pan-Am-Musiker Jean-Sebastien Truchy glänzt mit tollem, beschwingtem Neo-Krautrock-Flow, der sich hinsichtlich schärfender Zutaten bei der Intensität des Postrock genauso schadlos hält wie im psychedelischen Experimental-Progressive-Wohlklang.
Treibend und bezwingend wie die Label-Kollegen von Godspeed in ihren ekstatischsten Momenten, spannend-nervös im Afrobeat-Anklang wie die Talking Heads zu „Remain In Light“-Zeiten oder Vampire Weekend auf ihrem ersten, durchaus brauchbaren Album. Ausgedehnte Instrumental-Passagen von rauschhafter, hypnotischer Kraft, beseelter Noise-Rock, unterschwelliger Ethno-Ansatz und die bezwingende Vehemenz des Post-Irgendwas ergeben ein exzellent gewürztes Klanggebräu, das in der Form im noch jungen Musikjahr 2017 ein dickes Ausrufezeichen setzt und für uneingeschränkte Euphorie sorgt.
(*****)

Avec Le Soleil Sortant De Sa Bouche spielen am 21. Februar im Rahmen ihrer anstehenden Europa-Tournee in München im Import/Export, weitere Termine der Konzertreise:

14.02.2017Hannover – Café Glocksee
15.02.2017Leipzig – UT Connewitz
16.02.2017Berlin – Monarch
17.02.2017Dresden – Altes Wettbüro
18.02.2017Poznan – LAS
19.02.2017Warsaw – Kulturalna
24.02.2017Düdingen – Bad Bonn
25.02.2017Luzern – Jazz Kantine
27.02.2017Strasbourg – La Laiterie
28.02.2017Lyon – Marché Gare
01.03.2017Paris – Le Point éphémère
02.03.2017Vanes – L’Echonova
06.03.2017Brussels – Chaff
07.03.2017Luxembourg -Rotondes
08.03.2017Opwijk – Nosta
09.03.2017Groningen – Vera
10.03.2017Amsterdam – Paradiso

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s