Eine Kerze für Robert Fisher

robert_fisher

Der amerikanische Folk- und Alternative-Country-Musiker Robert Fisher ist tot. Der schwergewichtige Sänger und Gitarrist war Gründer, Kopf und einzige personelle Konstante seiner Band Willard Grant Conspiracy, das seit 1995 aktive Kollektiv hat unter seiner Federführung eine Handvoll großartige, melancholische und schwer zu Gemüte gehende Alben eingespielt, in denen es thematisch vorrangig um das Sterben, Mord und Selbstmord, Schuld, Vergebung, die großen Sorgen des Lebens und seltsame religiös-rituelle Praktiken wie das „Snake Handling“ ging. Besonders erwähnenswert sind die Longplayer „Everything’s Fine“ (2000, Rykodisc), „Regard The End“ (2003) und „Let It Roll“ (2006, beide Glitterhouse), Fisher hat im Rahmen der Aufnahmen zu seinen Tonträgern unter anderem mit Größen wie Kristin Hersh, Steve Wynn, Chris Eckman, Kurt Wagner und Jackie Leven zusammengearbeitet.
In WGC-Konzerten, die Fisher sporadisch auch solo spielte, präsentierte er sich als Meister des ergreifenden Vortrags seiner dunklen Moritaten und der schwarzhumorigen Anmoderation. Robert Fisher war ein ungewöhnlich herzlicher Mensch, der an manchen Abenden jeden Konzertgänger am Kneipen- oder Club-Eingang persönlich verabschiedete und sich für den Besuch bedankte.
Er wird in Erinnerung bleiben als einer, der dem Alternative Country schwergewichtigen, mitunter geradezu schwermütigen Tiefgang in der Musik wie in den Texten verlieh und damit im Genre seine ureigenen Pfade beschritt.
R.I.P.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Das ist eine traurige Nachricht; Robert Fisher wird wahrscheinlich noch keine 60 gewesen sein. Habe WGC zwar nur einmal live gesehen (Orange Blossom Special Festival, Beverungen 2005) aber das war ein gewaltiges Erlebnis, in jeder Hinsicht.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ich denke auch, er ist nicht alt geworden. Sehr traurig. Hab ihn glaub ich so an die 5x gesehen, in unterschiedlichsten Besetzungen, oft auch in kleinem Rahmen, auch mal wie erwähnt solo. War immer sehr beeindruckend.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s