Eine Kerze für Terry Evans

Der amerikanische Musiker, Songwriter, Soul-, Gospel- und Blues-Sänger Terry Evans ist am vergangenen Samstag im Alter von 80 Jahren gestorben. Einen Tag zuvor gab es an dieser Stelle einen ausführlichen Beitrag über Evans in der Reihe Soul Family Tree, der jetzt bedauerlicherweise als Nachruf gelesen werden kann.

5 Kommentare

  1. Lieber Gerhard,
    er war einer der ganz Großen! Ich habe ihn zweimal live erlebt und bin auch etwas konsterniert. Nicht umsonst hatte Ry Cooder über ihn gesagt, dass er der bessere Frontman gewesen wäre. Er hatte eine unglaubliche Bühnenpräsenz und trug den Soul und Blues in sich. Und Dein jetzt plötzich gewordener Tribut ist einfach nur schön. Was bleibt ist seine Musik. Danke für die Kerze. Ich werde im kommenden Soul Family Tree einen der ganz Großen des Southern-Souls ehren, der Anfang des Jahres verstarb.
    Liebe Grüße,
    Stefan

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Stefan Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.