7 Kommentare

  1. Emma Ruth Bundle muss ich mir auch noch anhören. Mit Mogwai hab ich irgendwie schon vor Jahren abgeschlossen. Vielleicht sollt ich noch mal ein Anlauf nehmen. Generell gilt wie immer: alles schön geschrieben :-). Grüsse, Romano

    Gefällt 1 Person

    1. Merci, Romano! Um zu Mogwai zurückzukehren, würde ich eher die Vorjahresplatte „Every Country’s Sun“ empfehlen als den aktuellen Soundtrack. Die neue Scheibe von Emma Ruth Rundle ist ein feines Teil, lässt aber für meine Begriffe wenig bis keine Entwicklung zum Vorgänger-Werk erkennen.
      Viele Grüße,
      Gerhard

      Liken

  2. Mr. Beast war wohl das letzte Mogwai-Album, das ich rauf und runter gehört habe…aber natürlich hast Du Recht mit: „auf ein schwaches, überflüssiges Mogwai-Album wird man weiter warten müssen“ :-)

    Gefällt 1 Person

    1. „Mr. Beast“ war super, keine Frage. Die beiden folgenden Studio-Alben fand ich auch noch extrem gelungen. Natürlich wird es beim Postrock immer schwieriger, noch mit neuen Erkenntnissen zu glänzen, aber irgendwie kriegen Mogwai immer wieder die Kurve, wenn auch keine großen Quantensprünge mehr zu erwarten sind.

      Liken

Hinterlasse einen Kommentar (Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren und Speicherung der IP-Adresse: siehe Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.