Sam Shepard

Reingelesen (5)

Sam Shepard – Rolling Thunder: Unterwegs mit Bob Dylan (2011, Fischer Verlag)
Der Schauspieler und Dramatiker Sam Shepard erhält 1975 einen Anruf von Dylan und wird mit der Erarbeitung eines Drehbuchs für den „Renaldo und Clara“-Film betraut. Zu diesem Zweck begleitet er die „Rolling Thunder“-Revue von Bob dem Meister und seinen Freunden und schreibt darüber diese Erlebnisaufsatz-Sammlung. Tagebuchartiges, Dialogfetzen, Reise- und Konzerteindrücke, Nebensächliches und Anekdotenhaftes über Dylan, Baez, Elliott, Ginsberg, Neuwirth und einige andere Tourbegleiter. Das Berichtete erscheint meist ziemlich belanglos und literarisch wenig fesselnd. Als Zeitdokument einigermaßen brauchbar, leider bleibt das Phänomen Dylan (wie so oft) kaum greifbar, zum Trost gibt es einige schöne Fotos von der Konzertreise.
(***)