Reingehört (259): Pictures From Nadira

2016-06-29 -- PICTURES FROM NADIRA @ Sunny Red München ----DSC05909

Pictures From Nadira – Nadira (2016, Bandcamp)
München ist vermutlich nicht die Welthauptstadt des Postrock, aber mit Formationen wie Majmoon, Nasmyth oder Waves hat die Isarstadt bereits seit geraumer Zeit eine Handvoll an erstklassigen Vertretern der instrumentalen Intensiv-Beschallung am Start, mit Pictures From Nadira schließt eine weitere Band zu dieser illustren Gesellschaft auf, die den internationalen Vergleich in Sachen ergreifender Tondichtung und prächtiger Klanglandschaften nicht zu scheuen braucht. Bereits im vergangenen Sommer bei ihrem Auftritt im Vorprogramm der Neuseeländer Kerretta äußerst angenehm ins Blickfeld geraten, legt das Quartett auf Tonträger dieser Tage via Bandcamp mit acht zum Teil ausgedehnten Postrock-Perlen in exzellent produzierter Güte nach.
Pictures From Nadira bestechen in einem rauschhaften Flow mittels ineinandergreifender Stücke mit getragenen, dunklen Passagen, die sich in den Momenten der Sammlung in Ambient-artiger Kontemplation ergehen, sie wissen zu beeindrucken durch das Postrock-typische Aufschichten der Gitarrenwände und das wuchtige, euphorisch-heftige Entladen der aufgestauten Instrumental-Gewitter, gepaart mit der bezwingenden Intensität des Prog- und Indie-Rock. Das Quartett setzt seine Kompositionen in cineastischer Breitband-Klangwucht in Szene, berückende, mystische Landschafts-Panoramen drängen sich als optische Assoziation genauso auf wie etwa meditative, Zeitlupen-artige Bilder von fallendem Schnee, beim Stück „Kaventsmann“ in der Lesart der Seemanns-Sprache spürt man die anrollenden, tonalen Wellen in ihrer geballten archaischen Macht förmlich hoch schlagen. Individuell herausragen lässt den Sound der Münchner ein sphärischer, raumgreifender Grundton, der von Synthesizer und Keyboard getragene Klang sorgt auch in den offensiven Ausbrüchen für ein ausgewogenes und stimmiges Gesamtbild. Alle Postrock-Freunde, die noch händeringend nach einem Präsent für das anstehende Weihnachtsfest suchen: hier wäre die Gelegenheit…
(*****)

Pictures From Nadira spielen heute live, zusammen mit den Bands Stepfather Fred und Stereo.Drama im Münchner Backstage-Club, und am 20. Februar in der Glockenbachwerkstatt.

Pictures From Nadira / Bandcamp

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s