2 Kommentare

  1. eine Wahnsinnsplatte, da stimme ich Dir zu. Leider erst im Dezember gehört und somit nicht mehr für meine Jahresendliste nominiert. Wäre aber locker in den Top 5. Danke an dieser Stelle auch nochmals für das Verlinken des Visions-Artikels irgendwo über die Church of Ra. Das hat mir doch ein paar neue Lieblingsplatten beschert.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich muss gestehen, ich hab’s im Oktober auch nicht aktuell mitgekriegt und mich erst in den letzten Wochen nochmal intensiv mit der Scheibe beschäftigt, Hammerteil wieder mal, in der Tat. Die Church of Ra ist schon ein Quell der Freude… :-)
      Viele Grüße,
      Gerhard

      Liken

Hinterlasse einen Kommentar (Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren und Speicherung der IP-Adresse: siehe Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.